Opus 98, Symphonie Nr. 4 e-Moll
Entstehungszeit und -ort: 1. und 2. Satz: Sommer 1884, Mürzzuschlag; 3. und 4. Satz: Sommer 1885, Mürzzuschlag
Erste Aufführung: 25. Oktober 1885, Meiningen, 3. Abonnementskonzert
Interpreten: Johannes Brahms dirigierte die Herzogliche Hofkapelle aus dem Manuskript
Autograph: Partitur. Stichvorlage. Zürich, Allgemeine Musikgesellschaft (deponiert in der Zentralbibliothek)

Arrangement für zwei Klaviere

Autograph: Stichvorlage. Verschollen

Arrangement für Klavier zu vier Händen

Autograph: Stichvorlage (?). Verschollen
Vierte / SYMPHONIE / (E moll) / für / Grosses Orchester / von / JOHANNES BRAHMS. / Op. 98.

Partitur, 113 Seiten
Erstauflage
Oktober 1886, Berlin, N. Simrock
Plattendruck, Pl.-Nr.: 8686.
Preis: [30 M.]
Lithographie der Titelseite: "Lith. Anst. v. C. G. Röder, Leipzig."
Inv.-Nr.: ABH 1.7.6.315
Vgl. McCorkle, BraWV, S. 404

zur Ausgabe
  Symphonie / No. IV. / E moll.

Violinstimme: 16 S. (Vl 1)
Erstauflage (?)
[Oktober 1886 ?], Berlin, N. Simrock
Flachdruck, PN: 8618.
Preis: [3 M.]
Inv.-Nr.: ABH 1.7.6.315a
Vgl. McCorkle, BraWV, S. 404

zur Ausgabe
Vierte / SYMPHONIE / (E moll) / für / Grosses Orchester / von / JOHANNES BRAHMS. / Op. 98.

Bearbeitung für zwei Klaviere, 83 Seiten
Erstauflage (?)
Mai 1886, Berlin, N. Simrock
Flachdruck, Pl.-Nr.: 8667.
Preis: [16 M.]
Lithographie der Titelseite: "Lith. Anst. v. C. G. Röder, Leipzig."
Inv.-Nr.: ABH 1.7.6.68A
Provenienz: Nachlass Theodor Kirchner

Anmerkung: Partitur-Ausgabe
Vgl. McCorkle, BraWV, S. 404f.

zur Ausgabe
  Vierte / SYMPHONIE / (E moll) / für / Grosses Orchester / von / JOHANNES BRAHMS. / Op. 98.

Bearbeitung für zwei Klaviere, Klavier II: 39 S.
Erstauflage (?)
Mai 1886, Berlin, N. Simrock
Flachdruck, Pl.-Nr.: 8668.
Preis: [8 M.]
Lithographie der Titelseite: "Lith. Anst. v. C. G. Röder, Leipzig."
Inv.-Nr.: ABH 1.7.6.68
Provenienz: Nachlass Theodor Kirchner

Anmerkung: Teil eines privaten Sammelbandes
Vgl. McCorkle, BraWV, S. 404f.

zur Ausgabe
Vierte / SYMPHONIE / (E moll) / für / Grosses Orchester / von / JOHANNES BRAHMS.

Bearbeitung für Klavier zu vier Händen, 63 Seiten
Erstauflage (?)
Januar 1887, Berlin, N. Simrock
Flachdruck, Pl.-Nr.: 8712.
Preis: [12 M.]
Lithographie der Titelseite: "Lith. Anst. v. C. G. Röder, Leipzig."
Inv.-Nr.: ABH 1.4.38

Anmerkung: Prachtausgabe (Klavierauszüge aller Sinfonien) der Firma F. W. Papke, Wien
Vgl. McCorkle, BraWV, S. 405

zur Ausgabe
© 2013 Brahms-Institut an der Musikhochschule Lübeck. Alle Rechte vorbehalten.